Platine zur Steuerung für 2 Rundumleuchten - GND

Artikelnummer: RL10.1-PL

Steuerplatine für 2 Rundumleuchten mit statischer Aktivierung und 2 Schaltausgängen

12,00 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Stk


Einbaufertige Platine mit Mikroprozessor ATMEL ATTiny44 zur Ansteuerung von 2 Rundumleuchten mit je 4 LED's.

Abmessungen (L x B x H) 14 x 14 x 2,7 mm.

Der Chip stellt 8 Schaltausgänge zur Verfügung. Die Leuchten werden gleichzeitig an- bzw. ausgeschaltet. Die simulierten Umdrehungsgeschwindigkeiten weichen jedoch geringfügig voneinander ab. Dadurch wird ein optisches Erscheinungsbild wie im Original erreicht und die Lampen sind nicht ständig im Gleichlauf.

Jeder Ausgang ist mit maximal 20mA belastbar. Die Spannungsversorgung kann direkt vom Traktor mit seinen 3,7V erfolgen.

Das Aktivieren der Funktion erfolgt, indem der Steuereingang permanent auf Masse gezogen wird.

Dieses Modul arbeitet optimal mit unseren Decodern der DSI-, DI- und DX-Serie zusammen.

 

Das Einsatzspektrum ist vielfältig. Sie können damit Rundumleuchten an LKW's, Traktoren, Anhängern, Feuerwehren etc. ansteuern. Auf der Modelleisenbahn könnte auch eine Rangierlok damit ausgestattet werden.

Achtung: Für die MAN, Skania und Fendt Frontlader Modelle gibt es eine Platine zur Steuerung für 2 Rundumleuchten - Flash für den Direktanschluß.

Die Platine wird professionell gefertigt und mit SMD-Bauelementen fertig bestückt geliefert.

HINWEIS: Die Abbildung dient als Referenz und kann vom tatsächlichen Produkt abweichen.

App

 

 

Microprozessor

Lichtmodul

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.